Monthly Archives

Januar 2022

Abwesend.

By | Allgemein

Bevor das neue Jahr 2022 so richtig durchstartet, gönne ich mir nochmals eine kleine Auszeit. Mein Büro bleibt in der Zeit von MI 03.02.2022 bis FR 11.02.2022 geschlossen, ab MO 14.02.2022 bin ich wieder mit vollem Elan für Sie da!

E-Mails werden laufend abgerufen, telefonisch bin ich nur sehr eingeschränkt erreichbar.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Friedrich M. Höbart

Aktuelle Information zu COVID-19 – Immobilienbesichtigungen

By | Allgemein | No Comments

Am 12. Dezember 2021 ist die 6. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung (6. COVID-19-SchuMaV) in Kraft getreten, zur 6. COVID-19-SchuMaV sind in der Zwischenzeit sechs Novellen ergangen. Die aktuelle Rechtslage (aufgrund der am 11. Jänner 2022 in Kraft getretenen 6. Novelle zur 6. COVID-19-SchuMaV ist Anlass für ein weiteres Update zur Einwirkung der Corona‐Schutzmaßnahmen auf Immobiliendienstleistungen.

  • Angelpunkt der nunmehr (wieder) geltenden Rechtslage ist ein „Lockdown für Ungeimpfte“: Personen, die über keinen 2G-Nachweis verfügen, dürfen nur mehr aus bestimmten Gründen den eigenen privaten Wohnbereich verlassen.
  • Kunden dürfen Kundenbereiche von Betriebsstätten zum Zweck des Erwerbs von Waren oder zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen – von bestimmten Betrieben mit Versorgungsfunktion abgesehen – nur betreten, wenn sie über einen 2G-Nachweis verfügen. Dies gilt auch für Immobiliendienstleistungen, wie insbesondere Objektbesichtigungen.
  • Beim Betreten und Befahren des Kundenbereichs gilt für Kunden in geschlossenen Räumen eine FFP2-Maskenpflicht.
  • Personen ohne 2G-Nachweis sind von der Teilnahme an Eigentümerversammlungen in Präsenzform ausgeschlossen. Bei mehr als 25 Teilnehmern bedarf es in geschlossenen Räumen der ausschließlichen Zuweisung gekennzeichneter Sitzplätze, bei mehr als 50 Teilnehmern außerdem der Anzeige an die Bezirksverwaltungsbehörde sowie der Bestellung eines COVID-19-Beauftragten und der Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzepts. Zudem besteht die Verpflichtung zur Kontaktdatenerhebung. Zurzeit ist aber aufgrund der infektiologischen Situation die Abhaltung von Eigentümerversammlungen in Präsenzform ohnehin nicht empfehlenswert.
  • Für die Nutzung von Sport- und Freizeiteinrichtungen in Wohnhausanlagen besteht die Verpflichtung zum 2G-Nachweis, zum Tragen einer (FFP2-)Maske, zur Bestellung eines COVID-19-Beauftragten, zur Erstellung eines COVID-19-Präventionskonzepts sowie zur Kontaktdatenerhebung. Zudem besteht für diese Einrichtungen eine eingeschränkte Betriebszeit von 5.00 Uhr bis 23:00 Uhr.
  • Verschärfungen können sich aus länderspezifischen Regeln ergeben.
  • Bitte haben Sie Verständnis, wenn ich Sie als Kunde künftig nach einem 2G-Nachweise frage. Sollten Sie keinen 2G-Nachweis dabei haben, kann kein Kundentermin stattfinden.
  • Und bitte bringen Sie Ihre FFP2-Maske zu Ihrem Kundentermin mit.

In diesem Sinne freue mich ich schon darauf, auch Sie als meinen Kunden in Kürze persönlich im Zuge einer Immobilienbesichtigung zu treffen!

Ihr Friedrich M. Höbart – Artecielo Immobilien